/* */

Zu meinen Kunden gehören Familienväter, Polizisten und Lehrer | Sichtbar | Folge 4



Der St. Galler Dani B. ist einer der wenigen männlichen Prostituierten der Schweiz. Bei Sylwina Spiess packt er in «sichtbar» auf Blick TV aus, wie er mit Schwulen-Sex Geld verdient. «Ich bin stolz auf das, was ich mir aufgebaut habe», sagt der 24-Jährige.

Subscribe for more: http://bit.ly/2Zqz17A

Im Blick-TV-Format «sichtbar» zeigen wir Probleme auf, die in der Gesellschaft oft totgeschwiegen werden. Im ersten Teil der Serie kommen Betroffene zu Wort, die sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz erlebt haben. Die Schilderungen sind schockierend.

//Folge uns für mehr:
https://www.facebook.com/blick/
https://www.instagram.com/blick/
https://www.youtube.com/channel/UCA5qlP_iECKBtUBSDFz87PA

—————————————————————————–
Produced, directed, and edited by © Blick 2022

https://www.blick.ch

source

42 comments

  1. Ich mag auch ältere Frauen ❤❤

  2. Was ist denn in seiner Kindheit schief gelaufen?

  3. ❤❤😢😢😮😮😮😮😅❤❤😂

  4. Und deshalb vertraue ich keinem mehr ein Kind an

  5. Du hast einen top Job,weiter machen ,ist doch keine Seife da nutzt sich nichts ab.

  6. Er ist ein erwachsener Mann und handelt frei und selbstständig. Ich verstehe die "moralische Empörung" hier bei Einigen nicht. Das ist für mich pure Heuchelei.

  7. Wiederlich, da kriegt man das kotzen über soviel hohlheit und degeneriertheit.

  8. Wieso tun hier alle so gespielt entsetzt – Männliche Prostitution gibt es schon fast genau so lange wie weibliche Prostitution und die meisten mit etwas Grips wissen das auch schon lange….

  9. …..dazu gehören arme, reiche, fette, dürre, harzer, politiker, arbeiter, rentner, schwanzlose, diverse, – – GELD GELD GELD GIERIG ! ! !

  10. Ist das mit Dolmetscher extra gebühr ? 🤣😂 Ich würde mir mehr Toleranz auch bei männer wünschen die, diese Jobs machen und nicht nur bei Frauen.

  11. ❤❤❤❤❤😅😊hey bitte bitte melde dich schnell bei mir. HABEN DIE GLEICHE VERMUTUNGEN VON DIESEN

  12. Kann mir gar nicht vorstellen, dass da Leute groß was bezahlen, der schönste ist der Typ nicht.

  13. Wer den Dialekt nicht versteht, kann die Untertitel aktivieren.

  14. Kann der nicht s o sprechen, dass das Alle verstehen? So einen schlimmen Dialekt kann man ja "an den Ohren nicht haben!"

  15. Und wiä heisst diä Plattform?

  16. Nicht nötig wenn man Gringotts für sich gewonnen hat

  17. Ich hoffe das Putin bald kommt und den westlichen Sündepfuhl aufräumt. Sibirien ist groß. Da kommen die Betroffenen auf andere Gedanken.

  18. Bitte sprecht endlich Hochdeutsch 😢

  19. Gefährlich. Ein Mörder könnte eines Tages unter seinen Kunden sein! 😱

  20. Dieser Job wäre für mich genau das richtige

  21. Und Richter. Aber er verkauft sich ja

  22. Ich wollte auch immer Gigolo werden!

  23. In der Schweiz gibt es hunderte wenn nicht sogar tausende Escortboys/Stricher/Callboys/Nutten usw. So eine blödsinnige und total sinnfreie Doku ohne Kontext.

  24. Ist doch das älteste Gewerbe das es gibt, wenn er damit gutes Geld verdient, warum nicht, geht ja niemanden was an.

  25. Mein Vetter Mario ist auch schwul.

  26. Familienväter sollten sich schämen fremd zu gehen….

  27. Was für ein Sprachfehler/ Dialekt ist das?

  28. Was gibt es darauf stolz zu sein wenn einer seinen Körper verkauft? Meint dieser Mann er würde geliebt werden? Das hat doch nichts mit Liebe zu tun…Traurig wenn einer keinen anderen Beruf gelernt hat als in diesem Millieu zu landen..

  29. Prostitution ist nichts anderes wie Ausbeutung des Menschen durch den Menschen. Die Wahrheit ist aber dass es eher eine Art von Vergewaltigung ist da immer der aspekt von Gewalt immer vorhanden ist.

  30. Nachdem ich Jeffrey Dahmer Serie gesehen habe, ist das mega gefährlich, also Hut ab

  31. Welcher Dialekt ist das. Aus aus welchem Kanton.

  32. Ach die Polizei…geil XD….dachte eher an den Bischof XD

  33. Eine traurige Welt in die er lebt 🥴
    Wenn wir für 'Liebe' bezahlen müssen, dann ist es der 👿 der mitspielt und der uns in die Hölle führen wird 🥺
    🙏🙏🙏

  34. Natur Urin oder abgestandenes Wasser?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *